Fundstück LXXVIII

Die periodische Rückkehr zu Marx bildet deshalb ein genau so wichtiges Moment wie die umgekehrte Bewegung, gegen die sie sich richtet. Denn die marxsche Werkstatt überrascht immer wieder mit der Frische ihres Gedankenmaterials. Dem kommt das nach allen Seiten epochal Anfängliche, Unfertige des marxschen Werkes entgegen, das eher einen Forschungsprozess als eine Lehre darstellt.

W. F. Haug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.