Fundstück LVIII

Revolutionär und Staatsmann vertragen sich schlecht. Bei Revolutionären, die sich die Eroberung der Staatsmacht auf die Fahnen geschrieben haben, kann man, nachdem sie ihr Zeil erreicht haben, bald feststellen, dass nicht die Revolutionäre den Staat, sondern umgekehrt der Staat die Revolutionäre erobert hat.

Rainer Thormann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.